Lachtrainer-Ausbildung

Lach-Yoga Ausbildung Köln - Ela Narjes

Lachtrainer-Ausbildung, 

 15. – 17. März 2019, sowie 04. – 06. Oktober 2019

 

Lach-Yoga ist der neueste Gesundheitstrend, der in der ganzen Welt großen Anklang findet.

Er basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, daß Dein Körper den Unterschied zwischen wirklichem und künstlichem Lachen nicht kennt.

  • Lachen schüttet HappyHormons aus: Serotoin, Dopamin und Oxytocin.
  • 1 Minute Lachen wirkt wie 15 Minuten Meditation.
  • Lachen bringt dich in einen herrlichen no-mind state.
  • Lachen regt Herz bzw. Kreislauf an und deine Haut fängt an zu strahlen.

Kaum ein anderes Mittel hilft so gut gegen Stress wie Lachen. Lach-Yoga wird immer beliebter, 20.000 Lachclubs gibt es in über 100 Ländern.Immer mehr Firmen erkennen: Gesunde Mitarbeiter steigern nachhaltig die Effizienz des Unternehmens. Lachyoga ist in etlichen Firmen als bewährtes Tool zur Prävention von Burn-Out anerkannt. Zahlreiche  Unternehmen, wie die Deutsche Bank, Volvo und Hewlett Packard bieten Lachyoga für ihre Mitarbeiter an. Auch bei Kölner Unternehmen steigt die Anfrage nach Lachyoga-Lehrern.Die Ausbildung findet an einem Wochenende statt. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses,  kannst Du Dich als zertifizierter Lach-Yoga-Leiter (CLYL) bezeichnen, eine Qualifikation, die international anerkannt ist. Du kannst Lach-Yoga in Firmen, Vereinen, Yoga- und Fitnesscentern, Schulen, Seniorenheimen, Krankenhäusern, an betrieblichen Arbeitsplätzen und in öffentlichen Seminaren anbieten.

 

Inhalt des Seminars:  

  • Lach-Yoga und Lachen – Hintergründe und Wissenswertes
  • Demonstration und Anleitung der Übungen
  • Raus aus der Komfortzone
  • Tanzen, Atem-Meditation
  • Wie gründe ich einen Lachclub? Tipps und Anregungen

Freitags ist Schnupperabend, 20.00-22.00 Uhr, 18 Euro. Der Schnupperabend kann unabhängig von der Ausbildung besucht werden. Wer sich entscheidet, die Lachtrainer-Ausbildung an dem folgenden Samstag und Sonntag zu machen, bekommt die 18 Euro angerechnet.

Kosten der Lachtrainer-Ausbildung:  275,-  Euro inkl. ZERTIFIKAT u.  Hand-Out für eigenen Lachkurs, bei Anmeldung  und Bezahlung bis 14 . Februar 2018  NUR 255,-  Euro

 

Start: Freitag,  20.00-22.00 Uhr
Samstag, 10.00-18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 10.30-18.00 Uhr

 

enjoy at:

 

Yogazentrum Hürth- bei Köln-

Bonnerstr. 236
50354   Hürth-Hermülheim

 

 

Bei Fragen: 0170.40 46 254
Anmeldung unter: info@elanarjes.de

 

 

Special zum 2. Advent: Herzöffnendes Hatha Yoga, Lachyoga &   Tee-Meditation

So, 9. Dezember, 14.30 – 17.30 h

 

 

Lachen macht Deinen Kopf frei und Dein Herz weit. In diesem Special für Deinen 2. Advent darfst Du Dich tief entspannen und glücklich sein. Ela nimmt Dich mit auf eine Lach-Meditation. Lachen erdet und schüttet Glückshormone aus. Danach erleben wir zusammen eine achtsame Tee-Meditation. Aus dieser tiefen Entspannung heraus führt uns Marion durch eine Achtsamkeits-Yoga Stunde, in der wir Körper, Geist und Seele miteinander verbinden. Und unser Herzchakra öffnen. Eine Tiefenentspannungs-Meditation zum Thema Eigenliebe rundet den „Open your Heart“ Workshop ab.

 

So, 9 Dezember 2018, 14.30 – 17.30 h, Yogazentrum Hürth, Bonnstr. 236, Hürth

35,- Euro,

für Frühbucher bei Zahlung bis 2. Dezember 30,- Euro

Seminarleitung Ela Narjes, Lachtrainerin und Marion Petz , Yoga-Lehrerin

 

Anmeldung info@elanarjes.de

 

 

 

 

 

 

 

„BE you, FEEL you“, Januar  2018

 

Ein Abend, an dem Du Dich fühlen darfst. Gemeinsam reisen wir ins Innerste, zu unserer Quelle. Die sanfte Technik des sogenannten verbundenen Atems lädt uns zum Kontakt mit uns selbst ein. Was auch immer das an diesem Abend ist: Trauer, Freude, Angst, Wut. Indem wir Gefühle annehmen, werden sie unsere Freunde und damit Energie. BE you. Feel you.  Eine Reise nach Hause.

 

„BE you“,  20.00-22.30 h

Beitrag: 18 Euro.

Seminar-Leitung: Ela Narjes, Atemtherapeutin

Anmeldung unter: info@elanarjes.de

 

 

 

 

 

„Free your Mind“, Fr, 18. – So, 20. Januar 2019

 

Vier Fragen ändern Dein Leben, „The Work“ of Byron Katie

 

 

Jeden Tag denken wir die gleichen Gedanken. „Ich brauche einen Partner um glücklich zu sein“. „Mein Chef sollte mich mehr loben“. „Meine Kinder sollten netter zu mir sein“…und so fort. Solche und ähnliche Gedanken lassen uns leiden. Sie erschöpfen uns, manchmal sogar bis zum Burn-Out.

Die amerikanische Bestsellerautorin Byron Katie hat eine Methode entwickelt, mit der wir diese stressigen  Gedanken „prüfen“ können. Mit vier einfachen Fragen.

Am Ende warten Freiheit, Ruhe und Frieden. Endlich kein Gedankenkarussell mehr im Kopf.

Professoren der Stanford University haben festgestellt, dass Byron Katie´s  THE WORK  die effektivste Methode ist, um Stress abzubauen.

 

In diesem Workshop erlernst Du bei mir die Methode kennen. Du lernst den Umgang mit den 4 Fragen. Und wie Du Dich im Alltag innerhalb von Minuten aus Deinen „Dramen“ heraus holst. Auch gibt Dir dieser Workshop die Gelegenheit, Dich mit anderen zu connecten, so dass Ihr Euch später anrufen oder treffen könnt, um „The Work“ gemeinsam zu praktizieren.

 

„Die Arbeit  mit „The Work“  bei Ela bringt mir eine  Form von Freiheit,  Liebe und tiefen inneren Frieden, was ich zuvor so noch nie gefühlt habe.“ -Teilnehmerstimme 

 

 

 

Taste it: Freitag, 18. Januar. 2019, 20.00-22.00h  

Sie haben an diesem Abend die Möglichkeit, die Vier Fragen und ihre Wirkung kennenzulernen.

Zeiten: Fr, 18. Januar , 20.00 – 22.00 Uhr, Samstag, 19. Januar , 10.00 – 19.00 h, Sonntag, 20. Januar 10.00 – 18.00 h

 

Kosten: Einführungs-Abend 18 Euro, Ganzes Seminar: 195,- Euro , bei Buchung und Bezahlung bis 15. Dezember, danach 215 Euro,

 

Ort: Sunny Side Up, Antwerpenerstr. 35, Köln

 

 

Tausende Menschen auf der ganzen Welt finden mit  THE WORK  zu einem glücklicheren Leben.

Anmeldung unter: info@elanarjes.de

 

 

 

Let your light shine!

19. – 21. April 2019

Let your light shine, 19. – 21. April 2019

 

 

Journey into Peace, 20. – 22. September 2019

Journey into Peace, 20. – 22. September 2019

Wie sehr suchen wir alle nach Frieden. Nach Frieden in der Welt, nach Frieden in uns selbst. An diesem Tag wollen wir nach innen lauschen. Was erzählt uns unser Atem? Was erzählt uns unser Körper? Was flüstert uns unsere Seele?

Indem wir uns spüren, kehrt Frieden ein. Und den senden wir aus.

 

 

Journey into Beauty, 15. – 17. November 2019

Journey into Beauty, 15. – 17. November 2019

Ein leiser Workshop. Ein sanftes Fühlen. Innen wie außen.